Corona-Impfung


Liebe Patientin, lieber Patient,


nachdem wir unsere über 60-jährigen bzw. chronisch-kranken Patienten vollständig geimpft haben und die Priorisierung seit dem 07.06.2021 aufgehoben ist, können wir Ihnen allen ab sofort Impfungen anbieten.


Nehmen Sie gerne vorrangig per Email (hier bitte Angabe einer Handy-Nummer - auch für eine kurzfristige Terminvereinbarung), sonst per Telefon Kontakt zu unserer Praxis auf.


Wir bemühen uns, Sie schnellstmöglich zu berücksichtigen, sind dabei aber abhängig von den tatsächlich gelieferten Impfmengen.


Erhalten Sie von uns einen entsprechenden Impf-Termin, so finden Sie hier den jeweiligen Link zum Aufklärungsmerkblatt des für Sie bestimmten Impfstoffes (siehe unten).
Lesen Sie dieses Merkblatt bitte sorgfältig durch (Ausdruck und Vorlage bei uns nicht notwendig) und bestätigen Sie Ihre Kenntnisnahme am Impf-Tag auf der Ihnen von uns ausgehändigten Einwilligungserklärung mit Ihrer Unterschrift.


ACHTUNG!!! Neue STIKO-Empfehlung!!!

Aufgrund der aktuellen Empfehlung der Ständigen Impfkommission werden wir alle ASTRA-Zweitimpfungen mit BIONTECH (mRNA-Impfstoff) durchführen und Ihnen per Telefon oder Email vorgezogene Termine je nach Lieferkapazität von BIONTECH anbieten.

Bitte lesen Sie den Aufklärungsbogen (siehe Button unten) vor der Zweitimpfung durch.

(Sollten Sie ASTRA als Zweitimpfung wünschen, ist dies selbstverständlich auch möglich.)

Das Intervall der BIONTECH-Erst- und Zweitimpfung werden wir ab dem 05.07.2021 auf 3 Wochen verkürzen.


Wir stellen Ihnen gerne das digitale Impfzertifikat aus
(auch bei externer Impfung möglich).



Aufklärungsmerkblatt mRNA-Impfstoff BioNTech/Pfizer (Comirnaty)


Aufklärungsmerkblatt Vektor-Impfstoff AstraZeneca (Vaxzevria) / Johnson & Johnson (COVID-19 Vaccine Janssen)